Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

WIRR:WAHR – Wie wir über Vernetzungen die Welt verstehen

09.09.2021 |10:00 - 04.03.2022 |16:00

Verworrene Welt

Alles, was um uns und in uns passiert, lässt sich auf Wechselwirkungen und Interaktionen von Teilchen und Molekülen, aber auch von Menschen zurückführen. Wechselwirken viele Teile miteinander, so bilden sich Netzwerke. Diese erscheinen auf den ersten Blick undurchdringlich und verworren.
Ziel dieser Ausstellung ist es aufzuzeigen, wie wir Netzwerke verstehen und damit spannende Betrachtungs- und Erklärungseben unserer Welt entschlüsseln.

Die Sonderausstellung „WIRR:WAHR“ kombiniert die Arbeiten aus zwei vormaligen Ausstellungen des Wissenschaftskollektivs BIOTOP*.
Die Ausstellung „See the Invisible“ wurde im Dezember 2017 in Villach und im August 2018 am Shepherd‘s Bush Market im Zuge des London Design Festivals gezeigt. Die Ausstellung „Vortex“ wurde im Dezember 2019 in Villach präsentiert.

Informationen
Museum im Lavanthaus
museum@wolfsberg.at | 04352 537 333 | www.museum-lavanthaus.at

Details

Beginn:
09.09.2021 |10:00
Ende:
04.03.2022 |16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Museum im Lavanthaus