Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

29.05.2020

Historische Ansichten aus dem Lavanttal

29.05.2020 |10:00 - 31.10.2020 |17:00

Die Sonderausstellung nimmt Besucher anhand von historischen Fotos und Ansichtskarten mit auf eine Reise durch die vergangen Jahrzehnte des Tales. Die neun Gemeinden des Lavanttals rücken durch Fotografien und Filmaufnahmen ins Blickfeld. Spannend ist es zu beobachten, wie sich das Landschaftsbild verändert hat und dass dieser Prozess doch nie als abgeschlossen gelten kann, da sich die Veränderungen stets im Prozess befinden. Dörfer, Landschaften oder Gebäudeensembles in den Städten verändern sich laufend, oft fast unbemerkt, um im Nachhinein als große Erneuerungen…

Mehr erfahren »

21.10.2020

VORTRAG – Österreichs Chanchen zwischen Brexit und Visegrád

21.10.2020 |19:00 - 21:00
Museum im Lavanthaus
Mehr erfahren »

04.11.2020

Filmpräsentation und Diskussion: Eingeschlossen – Alliierte Kriegsgefangene im Lavanttal

04.11.2020 |19:00
Rathausfestsaal Wolfsberg, Rathausplatz 1
Wolfsberg, Kärnten 9400 Österreich
+ Google Karte

Die Dokumentation begibt sich auf die Spuren von drei Flüchtlings- bzw. Kriegsgefangenenlagern, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Wolfsberg in Kärnten betrieben wurden. Neben dem Flüchtlingslager während des Ersten Weltkriegs und dem britischen Interniertenlager "Camp 373" (1945-1948) ist das Kriegsgefangenenlager "Stalag18A" (1941-1945) für die Regionalgeschichte des Lavanttals bis heute von besonderer Relevanz. Im Lavanttal fand die "Lagergeschichte" im kollektiven Gedächtnis der Region lange Zeit keinen Platz. Im Gegensatz dazu entwickelte sich reges Interesse in Großbritannien, Australien, Neuseeland…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren